...,...
haben unterschrieben. Helfen Sie uns, 500,000 zu erreichen.

Helfen Sie uns, der PELZINDUSTRIE EIN ENDE ZU MACHEN!
Wir brauchen 1.000.000 Unterschriften von EU-Bürgerinnen und Bürgern wie Ihnen, um Pelzfarmen zu verbieten und der Pelzindustrie in der EU definitiv ein Ende zu setzen.

Werden Sie Teil der Bewegung und unterschreiben Sie die europäische Bürgerinitiative #FurFreeEurope.

HIER BEGINNEN

UNTERSCHREIBEN SIE HIER

Wir brauchen 1.000.000 Unterschriften von EU-Bürgerinnen und Bürgern wie Ihnen, um Pelzfarmen zu verbieten und der Pelzindustrie in der EU definitiv ein Ende zu setzen.

VIELEN LIEBEN DANK!

Europäische Bürgerinitiative

Pelzzucht ist per se grausam und wird von EU-Bürger(inne)n weitgehend abgelehnt.

Das Tierwohl kann in Pelztierzuchtbetrieben nicht sichergestellt werden. Kein Tier sollte in einem Käfig leben – die Haltung von Wildtieren in Käfigen ist zutiefst grausam.

Es ist ethisch nicht vertretbar, Tiere allein zum Zweck der Pelzgewinnung zu züchten und zu töten.

Es ist an der Zeit, der Pelzindustrie ein Ende zu setzen!

Nein zu grausamen Pelzfarmen,
Nein zu luxuriösen Pelzaccessoires,
Nein zu billiger Pelzmode,
und Nein zu Tierleid und Mord für Pelz!

Unterschreiben Sie die europäische Bürgerinitiative #FurFreeEurope

Wir brauchen Ihre Unterstützung um dieser barbarischen Industrie in der EU ein Ende zu setzen!
Weiter scrollen und mehr erfahren!

weiter scrollen

Mehr Info?
#FurFreeEurope

Handeln Sie jetzt für ein pelzfreies Europa!
#FurFreeEurope

Immer wieder haben verdeckte Ermittlungen die harte Wahrheit über Pelzfarmen in Europa ans Licht gebracht. Grausame und schockierende Bedingungen, unter denen die Tiere leben müssen, bis sie für aus der Zeit gefallene und unnötige Pelzprodukte qualvoll sterben müssen.

Unterschreiben Sie heute die offizielle europäische Bürgerinitiative #FurFreeEurope!

Warum Sie sich für ein Ende der
Pelzindustrie in Europa einsetzen sollten

Pelzfarmen sind grausam

Unschuldige Tiere wie Füchse, Marderhunde und Nerze werden unter entsetzlichen Bedingungen gehalten. Winzige Käfige, in denen sie sich kaum bewegen können, offene Wunden, die eitern und unbehandelt bleiben. Einige der Tiere sterben in den Zellen neben ihren Artgenossen. Diejenigen, die diese unerträglichen Bedingungen überleben, werden vergast, durch Stromschläge getötet und ihres Fells wegen gehäutet.

Pelz ist schlecht für die Umwelt

Die Pelzindustrie behauptet gerne, dass „Pelz natürlich und nachhaltig ist“, aber das entspricht nicht der Wahrheit. Pelz hat erhebliche negative Auswirkungen auf die Umwelt. Pelzfarmen verschmutzen die örtlichen Gewässer, den Boden und die Luft. Bei der Verarbeitung und Färbung von Pelzen werden giftige Chemikalien eingesetzt, die den Boden verschmutzen. Darüber hinaus können entlaufene Tiere der einheimischen Tierwelt in der EU erheblichen Schaden zufügen.

Pelz ist eine Gesundheitsgefahr

Während der COVID-19-Pandemie waren Hunderte von Pelzfarmen von Ausbrüchen des Coronavirus betroffen, und neue Varianten wurden von Tieren auf den Menschen übertragen. Wir müssen eine Katastrophe für die öffentliche Gesundheit vermeiden.

Wollen Sie mehr darüber wissen, warum die
Pelzindustrie gestoppt werden muss?
Laden Sie hier unsere Infografik mit Zahlen und Fakten herunter.

Diese Petition wird von mehr als 75 Organisationen in Europa unterstützt:

Für ein mordsmäßig modisches Aussehen muss man nicht morden
Pelzmode ist out! Sind Sie in?

Viele Modehäuser und Luxusmarken wie Prada, Gucci und Dolce & Gabbana sind bereits pelzfrei. Sogar die internationale Modezeitschrift Elle hat sich verpflichtet, pelzfrei zu werden. Worauf warten wir also noch? Als EU-Staatsbürgerin oder EU-Staatsbürger können Sie sich dafür einsetzen, dass Pelz aus grausamen Farmen in der EU verboten wird. Sagen Sie Nein zu Pelz.
Lassen Sie sich von der Pelzindustrie nicht dazu verleiten, Tierquälerei zu unterstützen. Es ist an der Zeit, alle Pelzfarmen zu schließen und den Verkauf von Zuchtpelzen in der EU zu verbieten!

Pelzbezeichnungen können täuschen!

Augen auf beim Kunstpelzkauf!

Pelz ist nicht nur in teuren Luxusartikeln zu finden. Oft enthalten auch preisgünstige Kleidungsstücke wie Wintermützen und Jacken mit Kapuzen und Accessoires echten Pelz, auch wenn es in manchen Fällen aussieht, als handele es sich um Kunstpelz. Deshalb müssen alle Pelzfarmen geschlossen, und ein Verbot des Pelzverkaufs in der EU durchgesetzt werden!

Handeln Sie jetzt! Unterschreiben Sie die europäische Bürgerinitiative #FurFreeEurope

Werden Sie Teil der Pelzfrei-Bewegung

Darum wird Ihre Unterschrift für
die Europäische Bürgerinitiative
einen Unterschied machen

Gemeinsam haben wir WIRKLICH eine Chance

Wir müssen der Europäischen Kommission beweisen, dass die Bürgerinnen und Bürger der EU die Pelzfarmen endgültig abschaffen wollen. Mit 1.000.000 Unterschriften MUSS die Europäische Kommission reagieren und Maßnahmen ergreifen.
Lesen Sie mehr über diese Chance!

Die bisherigen Erfolge zeigen, dass die Initiative etwas bewirken kann

Bei unserer früheren Zusammenarbeit mit der Europäischen Bürgerinitiative „End The Cage Age“ zum Thema Massentierhaltung konnten wir nicht nur über eine Million Unterschriften sammeln, sondern die Europäische Kommission verabschiedete auch eine Rechtsvorschrift zur Abschaffung der Käfighaltung. Diese Veränderung ist historisch, und Menschen wie Sie haben dazu beigetragen.

Ihre Daten und persönlichen Informationen sind WIRKLICH sicher

Die Europäische Kommission hat strenge Vorschriften für die Verarbeitung und Speicherung von Daten. Wenn Sie die Europäische Bürgerinitiative unterzeichnen, garantieren wir, dass Ihre persönlichen Daten sicher und geschützt sind. Auch wenn Sie den Newsletter von VIER PFOTEN abonnieren, können Sie sicher sein, dass wir strenge Datenschutzregeln einhalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Wollen Sie mehr darüber wissen, warum die
Pelzindustrie gestoppt werden muss?
Laden Sie hier unsere Infografik mit Zahlen und Fakten herunter.

Wer ein Pelzprodukt kauft, kauft die Geschichte des Leidens von Millionen von Tieren. Was wäre also, wenn es dazu gar keine Möglichkeit gäbe?

Unterzeichnen Sie noch heute die offizielle europäische Bürgerinitiative für ein #FurFreeEurope.

UNTERZEICHNEN SIE DIE PETITION
Es sind nur drei kurze Schritte!

Schritt 1

Schließen Sie sich der Bewegung an und bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Hier mitmachen.

Schritt 2

Unterschreiben Sie die Europäische Bürgerinitiative #FurFreeEurope, indem Sie einige persönliche Angaben machen.

Schritt 3

Teilen Sie die Petition mit Ihrer Familie,in Ihrem Freundeskreis und Ihrer Nachbarschaft, damit wir die benötigten 1.000.000 Unterschriften erreichen.

Wenn Sie die Bürgerinitiative unterschreiben, erhalten Sie Ihr persönliches
#FurFreeEurope Zertifikat, dass Sie sich herunterladen und teilen können.

Wir sind VIER PFOTEN

Unsere Vision ist eine Welt in der Menschen Tiere mit
Respekt, Einfühlungsvermögen und Verständnis behandeln.

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren wollen, besuchen Sie unsere Social-Media-Kanäle oder unsere Website.

Sharing is caring!

Wählen Sie ein Bild aus und teilen Sie die Petition um noch mehr zu bewegen!

Teilen Sie die Petition zusammen mit Ihrem Zertifikat

Vielen Dank für Ihren Einsatz! Sie haben sich ihr offizielles #FurFreeEurope Zertifkat wirklich verdient.
Laden Sie es sich gleich hier herunter oder teilen Sie es mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Beeinflussen Sie Influencer

Die meisten modebewussten Influencer wissen, dass Pelz nicht mehr akzeptabel ist, aber die Modebranche ist in Europa immer noch nicht zu 100 % pelzfrei. Influencerinnen und Influencer haben eine große Reichweite und können das Bewusstsein für dieses Thema schärfen. Kontaktieren Sie Ihre Lieblings-Influencer oder –Influencerinnen in den sozialen Medien, damit sie sich engagieren! Gemeinsam können wir die Verwendung von Pelz in der Modeindustrie für immer beenden.

Machen Sie Ihre Lieblings-Modeinfluencer auf das Leiden der Tiere in der Pelzinduistrie aufmerksam und bitten Sie um ihre Unterstützung. So können wir der Pelzproduktion endlich ein Ende setzen! Diesen Text in die Zwischenablage kopieren.

Lieber <Name>,

ich liebe deine inspirierende Arbeit! Und ich wollte dich auf ein großes Problem aufmerksam machen, bei dem wir deine Hilfe wirklich brauchen könnten. In der EU gibt es immer noch grausame Pelzfarmen, und Pelzprodukte werden immer noch an Verbraucher verkauft. Dies geschieht, obwohl sich viele große Marken und ein weltweites Modemagazin dagegen ausgesprochen haben. Wir haben die Chance, dies zu ändern, und du könntest einen großen Unterschied machen!

Hilfst du dabei, die offizielle #FurFreeEurope-Petition bekannt zu machen und den Link mit deiner Community zu teilen? Wenn du mehr Informationen brauchst, besuche: furfreeeurope.vier-pfoten.at

Vielen Dank!
<Ihr Name>

Mehr Info?
#FurFreeEurope